|
Vorstellung
|
Festivals
|
Galerie
|
Sponsoren
|
Presse
|
Gästebuch
|
E-Mail:
Verteilernachricht

5. INTERNATIONALES BLASMUSIKFESTIVAL
MOOR 2. Oktober 2004.


Das Programm des Festivals

Am 2. Oktober (Samstag)

10.00-18.00 Uhr Auftritt der Blaskapellen auf der Freilichtbühne
Ort: Kapuziener-Platz


Auftrittsfolge:

10.00 Uhr Blaskapelle Harmonie Vichten - Luxemburg
Dirigent: Damien Sagrillo
10.40 Uhr Blaskapelle L"Harmonie d"Onnens - Schweiz
Dirigent: Yves Gaudin
11.20 Uhr Blaskapelle Lovran - Kroatien
Dirigent: Kasic Miograd
12.00 Uhr Wieselburg Kühne Blaskapelle - Ungarn
Dirigent: Hernádi Sándor
12.40 Uhr Blaskapelle Masa - Ungarn
Dirigent: Pecze Gábor
13.20 Uhr Blaskapelle Pieve die Bono - Italien
Dirigent: Sandro Rota
14.00 Uhr Blaskapelle Pußtavam - Ungarn
Dirigent: Domina József
14.40 Uhr Trachtenkapelle Inzersdorf - Getzerdorf - Österreich
Dirigent: Simon Zsolt
15.20 Uhr Blaskapelle Z.U.S. Vitkov - Tschechien
Dirigent: Vojtech Bublik
16.00 Uhr Blaskapelle Victoria Warszawa - Polen
Dirigent: Julian Kwiatkowski
16.40 Uhr Blaskapelle LOD - Israel
Dirigent: Nachman Yariv
17.20 Uhr Jugendblaskapelle Moor - Ungarn
Dirigent: Acsai Sándor
18.00 Uhr Gemeinsame Titel
Wir grüßen mit Musik (Instrumentation: Siegfried Rundel)
Großherzog Friedrich von Baden

(Instrumentation:
Siegfried Rundel)
Schloß Horneburg (Instrumentation: Siegfried Rundel)
Feierlicher Umzug der Blaskapellen

19.30 Uhr Festivalkonzert
Ort: �Alexander Wekerle� Freizeitzentrum
Grussreden: Franz Schmidt Bürgermeister von Moor
Franz Erdei Vorsitzender der Ungarndeutschen Selbstverwaltung von Moor

Auftrittsfolge: Zuerst tritt die Moorer Jugendblaskapelle auf, die weitere Reihenfolge stimmt mit der Reihenfolge auf der Freilichtbühne überein.

Am 3. Oktober (Sonntag)

10.00 Uhr Platzmusik mit den Blaskapellen
Ort: an verschiedenen Plätzen der Stadt
15.00 Uhr Weinleseumzug mit Blaskapellen, Tanzgruppen und Kutschen
Rákóczi Straße - Wekerle Straße - Hl. Stefan Platz - Kapuziener Platz


Jury des Festivals

Josef Polster Vorsitzender der Jury. Lehrfachleiter für Blasmusik in der
Musikschule Leonberg seit 1972. Mitglied des Rates für
Blasmusikverband in Baden-Württemberg. Regelmäßiger Jury-
mitglied, Dirigent der Städtischen Symphonie- und Blasorchesters
Weil der Stadt.
Ferenc Tarjáni Mitvorsitzender der Jury.
Hornkünstler, Verdienter Künstler, Universitätslehrer an der Franz
Liszt Musikuniversität. Prominentkünstler.
Peter Bujtás Künstler der Staatlichen Oper Ungarns, Mitglied der Filhar-
monischen Gesellschaft Budapest.
Zoltán Varga Hornkünstler, Künstler der Symphonieorchesters des Ungarischen
Fernsehens und Rundfunks.
Apaceller József Direktor der Musikschule von Petschwar, Vizevorsitzender des Ver-
bandes der Ungarndeutschen Blaskapellen, Chören und Tanzgruppen.

Ehrengast:
László Dohos Oberst, Liszt Preisträger, Hauptdirigent des Ungarischen Armee,
Vorsitzender des Verbandes für Blasmusik
János Fódi Dirigent, Vorsitzender für Blasmusik beim Landesrat Ungarndeutscher Chöre, Kapellen und Tanzgruppen
István Kanczler Hauptmann, Dirigent, Leiter des Musikkorps von Stuhlweißenburg.


Photos...












 
Programm

 
Relikvien

Kontakt:
8060 Mór, Erzsébet Tér 14.
grell.norbert@gmail.com
grelljozsef@t-online.hu
acsaisandor@freemail.hu
  Internationale und nationale Beziehungen Einstufungen Das Märchenmusical Freude